Grenzen überschreiten – Kreative Arbeit mit jungen Geflüchteten

Gruppe Kinder beim Tauziehen

Junge, geflüchtete Kinder und Jugendliche bereichern inzwischen viele Vereine und Verbände. An der einen oder anderen Stelle stellt es ehrenamtliche Jugendleiterinnen und Jugendleiter aber auch vor Herausforderungen.
Diesen wollen wir uns in dieser Fortbildung widmen. Allerdings soll das Hauptaugenmerk darauf liegen, wie man kreativ und spielerisch Begegnungen schafft und den Teilnehmenden der eigenen Gruppe durch positive Erlebnisse und ohne viel Sprache ermöglichen sich gegenseitig näher kennenzulernen.
Die Teilnahme an dieser Fortbildung berechtigt zur Verlängerung der Juleica.

Info
Termin: 11. März 2017 | 10 – 18 Uhr
Zielgruppe: Interessierte ab 16 Jahren
Kosten: 15,- € mit Juleica | 25,- € ohne Juleica
Ort: JVN Boostedter Str. 3, 24534 Neumünster
Leitung: Felix Möller