Seminaranmeldung und -teilnahme

briefkanneAnmeldung
Anmeldungen kannst du schriftlich (Brief, Postkarte oder Fax) abgeben. Die Anmeldung muss bis zehn Tage vor Seminarbeginn in der Geschäftsstelle vorliegen.

Auf Wunsch stellen wir Anmeldebestätigungen aus, gleiches gilt für Teilnahmebescheinigungen. Bei mehrtägigen Seminaren wird zirka eine Woche vor Beginn eine Teilnehmer/innen–Info, bei Bedarf zusammen mit einer von den Eltern auszufüllenden Einverständniserklärung, verschickt.

Bei unseren Veranstaltungen kann es sein das wir Fotos machen, die wir für unsere Öffentlichkeitsarbeit verwenden.

Onlineanmeldungen sind unter www.jvn.de möglich. Du erhältst automatisch eine Anmeldebestätigung in Verbindung mit einer Zahlungsaufforderung innerhalb von zehn Tagen. Sollte die Kursgebühr innerhalb dieser Frist nicht bei uns eingehen, erlischt die Anmeldung. Mit Abschickung der Anmeldung werden die Teilnahmebedingungen anerkannt.

Kursgebühr

Die Kursgebühr muss bis spätestens zehn Tage vor Seminarbeginn auf dem Konto des JVN eingegangen sein.

Kontoverbindung

Jugendverband Neumünster e.V.
Sparkasse Südholstein
IBAN DE12 2305 1030 0000 7679 21
BIC NOLADE21SHO

Überweisungen für den Ferienspaß
in den Sommerferien bitte an:
Jugendverband Neumünster Ferienspaß
IBAN DE30 2305 1030 0015 1343 64
BIC NOLADE21SHO

Beim Verwendungszweck bitte immer den Namen der teilnehmenden Person sowie den Seminarnamen oder die Seminarnummer angeben!

Rücktrittsfrist

Der Rücktritt von einer Veranstaltung ist bis maximal zehn Tage vor dem Veranstaltungstermin möglich. Wenn du ohne Angabe von Gründen nicht an der Veranstaltung teilnimmst, behalten wir die volle Kursgebühr ein.
Solltest du kurzfristig krank werden oder aus anderen wichtigen Gründen verhindert sein, verständige uns bitte telefonisch, per E-Mail oder per Fax.

Fahrgemeinschaften

Um Kosten zu sparen, organisieren wir zu auswärtigen Veranstaltungen Mitfahrmöglichkeiten oder Fahrgemeinschaften. Bitte gib bei der Anmeldung an, ob du mitgenommen werden möchtest oder jemanden mitnehmen kannst.

Absagen

Der JVN behält sich vor, Veranstaltungen abzusagen, wenn die entsprechende Teilnehmer/innenzahl zu gering ist. Dieses erfolgt in der Regel zehn Tage vor der Veranstaltung.
Freistellung für ehrenamtliche Mitarbeit in der Jugendarbeit
(§2 Landesverordnung)
Unter bestimmten Voraussetzungen kannst du für Seminare und oder ehrenamtliche Tätigkeiten eine Freistellung beantragen.
Die genauen Voraussetzungen erfährst du unter Freistellung oder in der Geschäftsstelle des JVN.